Rauhaarteckel vom Schafsbach

    

 Kleine Teckelzucht aus Passion seit 01. März 2012

 

Standardteckel -  Zwergteckel - Kaninchenteckel

Christa Kunz - Bahnhofstraße 115 - 35440 Linden - 0162 1948437

oder 06403 9720759 - Email: kunzchrista@web.de

__________________________________

*** Deckmeldung ***

 

Geli von der Schinnhohl & Idefix vom Soisberg

 

siehe Welpen aktuell / Planung

Der Wurf wird am 10. Mai 2017 erwartet.

 

__________________________________________________

Die zwei Neuen in der Familie 

Janna vom Schafsbach & Maja vom Ramsestal

___________________________________________

Lotte war beim Hundefriseur.

Es hat sich gelohnt. Auf der Zuchtschau im März 2017 in Brodenbach, bei der Gruppe Moseltal, erhielt

Lotte im Alter von 18 Monaten ein

"vorzüglich".

_____________________________

Teckel in ihrem neuen Zuhause. 

__________________________________________________

"Bauhunde" (Welpen D-Wurf von der Geli) bei der Arbeit im Garten. Voller Elan wurde gebuddelt und gegraben was das Zeug hält.

Weitere Infos unter "Welpen aktuell".

*********************************************************

Meine Tochter Sabine mit den Teckeln.

Januar 2015
Januar 2015

"Sofadackel"

Der Dackel, das weiss jeder Kenner,

ist ein eingefleischter Sofapenner.
Er liegt am liebsten leicht erhöht,
wer unten ruht, der ist doch blöd.
Er schlummert frei von Bodenkälte,
mit Glück kriegt er auch keine Schelte.
Eng wird`s nur, wenn Gäste kommen,
die auch das Sofa hab`n erklommen.
Zunächst sitzt er dann Aug` in Aug`,
denkt, ob der Gast wohl `was taugt ?
Kann der die Nähe gut ertragen,
dann ist ein Schoßschlaf wohl zu wagen.
Der Hund geniesst am laufenden Band
des lieben Gastes Kraulehand.
Wie gut, dass es die Sofas gibt,
der hätt` sich nie so lang` gebückt.
Dann heisst`s sich auf den Rücken dreh`n,
der Gast muss auch das Bäuchlein seh`n.
Der Vorderfuss ragt in die Luft,
der Gast riecht puren Pfotenduft.
Ist der Besuch auch jetzt noch nett,
dann hat er einen Stein im Brett.

Autor: unbekannt

Enkel Johannes mit den Welpen aus

dem  I-Wurf & dem J-Wurf.

________________________________________________________

Rauhaarteckel "vom Schafsbach"

Rauhaar - Teckelzucht vom Schafsbach.

 

Im Sommer 2011 habe ich mir meine 1.  DTK-Teckelhündin als Welpe gekauft. GELI kommt aus meinem Heimatort und stammt aus einer guten und erfolgreichen DTK-Zucht.

 

Der Zufall wollte es, denn im November 2011 kam ich zu meiner URSEL. Sie ist wie Geli ein Standardteckel. Sie stammt aus einer sehr guten, leistungsorientierten Zucht aus der Uckermark. Viele ihrer Geschwister und Vorfahren sind erfolgreich in Jägerhände im In - und Ausland übergegangen.

 

Im März 2012 habe ich mir einen KT-Rüden dazugekauft. EINSTEIN stammt aus Dinklage von

einem dort ansässigen und erfolgreichen DTK-Züchter mit langjähriger Erfahrung. Mir haben es die kleinen quirligen Teckel besonders angetan. Die Zuchtzulassung erhielt er im April 2013, wobei er von einem Kaninchenteckel auf einen Zwergteckel umgeschrieben wurde. Sein Brustumfang hatte 1 cm zu viel.

 

Täglich gibt es einen langen Spaziergang entlang des Schafsbaches. Daher ist der Name für meinen Zwinger recht zutreffend. Kanalisiert fließt der Bach in unmittelbarer Nähe unseres Hauses vorbei.

 

Die 3 Teckel leben bei uns im Haus. Da ich eine große Familie habe sind sie familiär eingebunden und sozial geprägt. Es mangelt nicht an Zuwendung und Streicheleinheiten. Der Begriff "Sofadackel" trifft zur genüge zu. Jeder Gast wird stürmisch begrüßt.

 

Die Wurfkiste steht im Büro. Die Welpen wachsen mit den Hündinnen und den weiteren Teckeln zusammen auf. Viele Käufer schätzen es, dass "Ihre" Welpen bei uns so familiär eingebunden sind. Wir schieben die Welpen nicht in Zwinger oder separate Gebäude ab.

 

Seit März 2012 besitze ich den geschützten Zwingernamen "vom Schafsbach". D. h., alle Welpen bekommen diesen Zusatz im Namen.

 

NEU: Ende März  2014 konnten wir die schwarz-rote Zwerghündin "Birke" vom Beverkotten bei uns Zuhause begrüßen. Sie ist meine 2. Zwergteckelhündin. Der Zwinger "vom Beverkotten" besteht schon seit mehreren Jahrzehnten. Die Züchterin hat Wert darauf gelegt,  gesunde, wesensfeste und schöne Hunde aus ihrer Zucht hervorzubringen und hat viele Preise gewonnen. Bis zu ihrem 1. Wurf  hat Birke aber noch viel Zeit. Birke ist am 22. Januar 2014 geboren (am Todestag meines Schwiegervaters). Wir freuen uns auf die kleine Hündin.

Von meiner 1. Zwerghündin habe ich mich schweren Herzens getrennt. Sie konnte sich nicht in das vorhandene Rudel einfügen. Dafür darf die Biene in Zukunft auf Jagd gehen und braucht Herrchen und Frauchen nicht zu teilen. Für sie alles Gute.

Juni / Juli 2015, Umzug in die Bahnhofstraße aus privaten Gründen.

 

November 2015. Nachwuchshündin Charlotte, genannt Lotte kommt in die Zucht. Lotte stammt aus Niedersachsen aus der Zucht vom Altsiedlerhof, Züchter M. Wildeboer. Sie ist mein erstes Kaninchenteckel.

 

Leider haben wir unsere Birke am 10. Oktober 2016 auf tragische Weise verloren. Sie war eine wundervolle, liebe Hündin und wir vermissen sie sehr. Das Glück mit den Zwergteckeln fehlt mir anscheinend.

Ich gebe die Hoffnung nicht auf und werde mir für die Zukunft wieder eine Zwergteckelhündin zulegen. 

   

Aus Ursels letztem Wurf vom 07. September 2016 behalte ich mir die Janna Birke für die Nachzucht. Janna ist die erste Hündin aus meiner eigenen Zucht. Parallel dazu habe ich mir eine neue Zwerghündin dazugekauft. Die Janka Maja, genannt Maja. Sie entstammt einer kleineren Hobbyzucht aus Hamm. Der Zwinger vom Ramsestal hat sehr schöne Kaninchenteckel und Zwergteckel. 

 

Christa Kunz

 

 

Der Schafsbach in Linden 

Der Turm steht zwischen Linden und Pohlheim.

****************************

Besucher seit April 2014:

18.542

****************************

Welpen vom Schafsbach

- alle Würfe -

Mitglied im Deutschen 

Teckelklub 1888 e.V.

www.dtk1888.de

Ortsgruppe Friedberg

www.dtk-friedberg.de

Fédération Cynologique Internationale

Jägerbrief vom Mai 84

Mitglied im Jagdverein Hubertus

*************************

Kaninchenteckel LOTTE

vom Altsiedlerhof

Nachwuchshündin

Zwergteckel 

MAJA

vom Ramsestal

Standardteckel 

GELI

von der Schinnhohl

Bewertung: Vorzüglich

Nachwuchshündin

JANNA

vom Schafsbach

*********************

******************